BMBF-Logo
 

Willkommen auf der Webseite der lidA-Studie!

Die Studie "lidA- leben in der Arbeit - eine Kohortenstudie zu Gesundheit und Älterwerden in der Arbeit" ist eine neue Langzeitstudie in Deutschland, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Idee und Konzeption der Studie wurden unter Federführung von Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn an der Bergischen Universität Wuppertal (jetzt: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) entwickelt. Ein Projektkonsortium aus fünf wissenschaftlichen Institutionen führt die lidA-Studie durch. Die wissenschaftliche und organisatorische Koordination dieser Studie hat die Bergische Universität Wuppertal übernommen, die auch zentraler Ansprechpartner für die lidA-Studie ist. Einen Überblick über alle Beteiligten finden Sie unter Projektbeteiligte.

 

Bei Fragen zur lidA-Studie nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Welcome to the website of the lidA study!

The study “lidA – leben in der Arbeit. German cohort study on work, age and health” is a new designed longitudinal study funded by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF). The initial idea for the study was developed under the lead of Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn (former University of Wuppertal; now at the Federal Institute for Occupational Safety and Health (BAuA)). The lidA study is carried out by an interdisciplinary consortium consisting of five partners: the Universities of Wuppertal, Magdeburg and Ulm, the Institute for Employment Research (IAB) and infas Institute for Applied Social Sciences. The University of Wuppertal coordinates the lidA study administratively and scientifically.

 

Further information about all partners of the lidA study you find under Beteiligte. See Projekt for more information about the study. Unfortunately, most of the content on our website is not yet available in English. But currently, a new bilingual (German/English) website is being developed. So please visit our website again soon to get more information in English. For questions regarding the lidA study please contact us.


Projektpartner

BUW-Logo

IAB-Logo

Guer-Logo

UULM-Logo

INFAS-Logo